Herzlich Willkommen in der Metallhalle . Eisenmax

Startseite | AGB | Datenschutz | Widerrufsrecht & -formular | Versandinformationen | Anfragen | Impressum | Homepage
Neu eingetroffen


187 Anschweißlasche 100 x 70 ø 60 / 35 - 8 mm Stahl

187 Anschweißlasche 100 x 70 ...
Anschweißlasche 100 x 70 Ø 60/35 - 8 mm Stahl EAN-Nr.: 4250812909688 Werkstoff: S235 Maße: 100 x 70 mm Bohrung:...

Links


www.schrottmax.de

Unser Tip


004 Bismut Bi99,9 als Dreikantstange

004 Bismut Bi99,9 als Dreikantstange
1 kg Bismut Bi99,9 GießmetallEAN.: 4250812907509Form: Wismutstangen dreieckigLänge: 400 mmGewicht: ca. 250 Gramm pro StangeLegierung:...

Preis: 29.57 EUR inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Produkt der Woche


512 V2A Granulat ø 1,7 - 3,0 mm

512 V2A Granulat ø 1,7 - 3,0 mm
Edelstahlgranulat ø 1,7 - 3,0 mm EAN-Nr.: 4250812900241 Körnung: 1,7 bis 3,0 mm Material: Stahlguß Edelstahl V2A...

Preis: 12.34 EUR inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Heizkessel DDR

040 Pressnippel Heizkessel K30

Druckansicht'
040 Pressnippel Heizkessel K30 - Bild vergrößern

Pressnippel für Heizkessel K30

Werkstoff: Gusseisen GG15
Größe: Länge 40 mm, Durchmesser 57 mm
Gewicht: ca. 250 Gramm

Bei dem Gußheizkessel K30 aus DDR Zeiten konnte die Heizfläche des Heizkessels durch die Zahl der Mittelglieder für die Größe der Heizleistung des Eigenheimes angepasst werden. Sollte aus einem Grund ein Kesselglied kaputt gehen, war es ebenfalls möglich, das defekte Kesselglied zu wechseln. Die einzelnen Kesselglieder wurden durch eine oben und unten vorgesehene Bohrung mittels Pressnippel zusammengenippelt. Die Heizungsmonteure zu DDR Zeiten schmierten die Pressnippel mit Graphitfett ein. Heute gibt es temperaturbeständige Fette, welche den selben Zweck erfüllen.

Manchmal wurden die Pressnippel eingeklebt. Durch die Erwärmung und Abkühlung der Heizkesselglieder konnten die eingeklebten Pressnippel nicht arbeiten bzw. den Spannungen nachgeben. Die hohen Spannungen führten im Laufe der Jahre dazu, dass ein Pressnippel platzen konnte. Bei Reperaturarbeiten am Heizkessel ließen sich die eingeklebten Pressnippel schlecht entfernen. Oft zerbrachen sie.

Ansonsten waren die Pressnippel sehr robust und konnten auch bei einer Reparatur mehrmals verwendet werden.



Bestellnummer: C he 30 040 00
ID: 210
Kategorie- / Produktnavigation:

<< 030 Rauchgasstutzen für...... | Übersicht | 042 Kesselflansch für... >>
Kunden die diesen Artikel gekauft haben, haben auch folgende Artikel gekauft:

Lagerbestand: Nur noch geringe Mengen verfügbar Lagerbestand: Nur noch geringe Mengen verfügbar Lagerbestand: Nur noch geringe Mengen verfügbar
005 Vorderglied K30
für 150.00 EUR
inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Warenkorb


Ihr Warenkorb ist leer

Gesamt:0.00 EUR
inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
Anzeigen | Kasse | Löschen

Produktsuche


Kundenbewertung


Was sagen unsere Kunden:

Alles schnell und gut gelaufen. Danke und gerne wieder !

Super beschrieben. Passt alles genau. Top

OK, gute Kommunikation bei Fragen.

Das Rotguss ist ein super Material für Gleitlager !

Die Bleiwolle ist schon verarbeitet. Danke für die schnelle Lieferung.

Die Bleikugeln sind eine gute Alternative. Danke für die nette Beratung.